google1fdba7709495b2be
free simple web templates


Aktuelles

Verabschiedung Mitarbeiter

Verabschiedung unseres langjährigen Mitarbeiters Herrn Heinze

Wir alle kennen und schätzen Herrn Heinze als zuverlässigen, motivierten und fleißigen Kollegen, der sich engagiert für die Interessen des Unternehmens und die Wünsche der Kunden eingesetzt hat.
Während seiner 17-jährigen Betriebszugehörigkeit als Konstrukteur war er an ca. 150 Projekten im Anlagenbau beteiligt, von denen die Anlagen zum überwiegenden Teil auch heute noch „in Betrieb“ sind.
Mit einem großen Dankeschön für die gemeinsame Zeit und den Einsatz für unser Unternehmen verabschiedete die Geschäftsführung der E.S.C.H. GmbH und die gesamte Belegschaft Herrn Harald Heinze in den wohlverdienten Ruhestand.
Wir wünschen Ihm nur das Beste für den neuen und spannenden Lebensabschnitt sowie eine glückliche, erfüllende und vor allem gesunde Zukunft. 

Wer die Zukunft gestalten will, muss die Gegenwart verändern.
Gemeinsam erreichen wir das Ziel.

Eine Aktion unserer Mitarbeiter mit ihren Kindern zum Weltkindertag 2021.

Um unseren Kindern eine lebenswerte, intakte Welt zu überlassen, ist es umso wichtiger, darüber nachzudenken, wie man heute vorausschauend die noch vorhandenen Ressourcen nutzt und sparsam damit umgeht.
Unsere Mitarbeiter haben sich mit ihren Kindern am Weltkindertag Gedanken gemacht, was mit unserer Umwelt passieren kann, wenn man weiterhin verschwenderisch mit den vorhandenen Ressourcen umgeht und wie man sie durch klimaschützende Umwelttechnologien verbessern kann. Dazu haben sie Bilder gemalt, die hier in einer Galerie zu sehen sind.

Für die Erreichung der Klimaziele leistet die E.S.C.H. GmbH einen aktiven Beitrag. Sie entwickelt für ihre Kunden neuste Technologien für den Umwelt- und Klimaschutz.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Kindern für ihre wunderschönen Ideen zu unserer Aktion! 

Gesundheitstag 2020

Unser Gesundheitstag 2020

Die Arbeitswelt verändert sich aufgrund von immer komplexer werdenden Anforderungen und Arbeitsweisen stetig.
Damit auch wir in Zukunft weiterhin erfolgreich als Unternehmen am Markt bestehen können, brauchen wir gesunde, leistungsfähige und zufriedene Mitarbeiter.
Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wurde am 05. Oktober 2020 wiederholt ein Gesundheitstag im Unternehmen, in diesem Jahr unter dem Motto „Gesunde Ernährung“, organisiert und durchgeführt.
Dabei wurde informiert und dazu motiviert, selbst durch gesunde Ernährung zur eigenen Gesundheit beizutragen. Die Resonanz der Aktion war durchweg positiv.
Danke an alle Helfer und Organisatoren! 

BMBF-Logo

Finanzielle Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung zum Verbundprojekt "ReWaMem"

Recycling von Wäschereiabwasser zur Wiederverwendung des Abwassers mittels keramischer Nanofiltration.

Dauer des Projektes:
01.02.2021 bis 31.01.2024

EFRE-Logo

Finanzielle Unterstützung durch die Union
zum Projekt "PharMem"

Entwicklung eines Verfahrens zur Elimination von Pharmazeutika und anderen Spurenstoffen aus Abwasser mit einem kombinieten System bestehend aus funktionalisierten keramischen Nanofiltermembranen und erweiterter Oxidation.

Dauer des Projektes:
01.10.2018 bis 30.09.2021


Im Rahmen des Verbundvorhabens soll ein verfahrenstechnisches Konzept zur Abtrennung von organischen Spurenstoffen aus Abwässern entwickelt werden, welches E.S.C.H. in die Lage versetzen soll, entsprechende Anlagen als 4. Reinigungsstufe für Kläranlagen und als Stand-Alone-Lösung für spezielle Anwendungszwecke, wie z. B. die Behandlung von Krankenhaus-Abwässern, zu konzipieren und zu bauen.

BMWi-Logo und ZIM-Logo

Finanzielle Unterstützung durch das BMWi zum Projekt
"Roheisen-Entschwefelung"

Entwicklung eines neuen innovativen Verfahrens zur Roheisen-Entschwefelung auf der Basis einer pneumatischen Förderung mit aktiver Regelung des Behälterdrucks und der Zusatzgasmenge sowie eines Entschwefelungsmodells; Entwicklung eines pneumatischen Förderverfahrens mit aktiver Regelung eines empirischen Fördermodells. 

Dauer des Projektes:
01.08.2019 bis 30.06.2021

EFRE-Logo

Finanzielle Unterstützung durch die Union
zum Projekt "Energieeffizienzberatung"

Förderungvon Energieeffizienzmaßnahmen und Demonstrationsvorhaben für eine nachhaltige und zukunftsfähige Energieerzeugung und -nutzung in Unternehmen.

Dauer des Projektes:
15.07.2020 bis 31.10.2020

Herr Amstein von der Firma Energieberatung Amstein hat im Rahmen einer Basis-Energieberatung in unserem Haus den Ist-Zustand des Energieverbrauchs ermittelt, Messungen an Maschinen und Anlagen analysiert und bewertet. Gemeinsam mit unserer Fachkraft für Elektrotechnik und Prozess-Automatisierung wurden im Ergebnis mögliche effiziente Potenziale für eine Energieeinsparung und damit verbundene Kostenreduzierung ermittelt und aufgezeigt.

Neben vielen nennenswerten Energiekosteneinsparungen wurde unter anderem deutlich, dass es noch zahlreiche andere Einsparmöglichkeiten im Unternehmen gibt.

ESCH
KONTAKT

E.S.C.H. GmbH 
Maxhüttenstraße 19
07333 Unterwellenborn

Telefon: +49 3671 6740-10 
Telefax:  +49 3671 6740-80
E-Mail: info@esch-online.de